Ennepe Quellen Tour vom 04.10.2015

Mit 11 MTBer(innen) ging es heute am Sonntag den 04.10.2015 auf unsere geführte Tour zu den Quellen der Ennepe bei Halver. Die weiteste Anreise mit 1 1/2 Std Anfahrzeit hatten unsere Teilnehmer aus der Nähe von Lippstadt. Aber auch Dortmund und Werne waren u.a. vertreten. Respekt! Aber es hat sich für alle mehr als gelohnt.
Die Tour begann bei super Herbstwetter und angenehmen Temperaturen mit einem Bike- und Ausrüstungscheck. Sicherheit geht auf unseren Touren stets vor. Unsere Strecke führte uns dann zuerst über Oberbrügge zur Ortschaft Sticht. Hier hatten wir dann unsere erste "Bergwertung" bereits hinter uns gebracht. Vor dem Highlight unserer heutigen Tour, der Durchquerung des Quellgebietes, stand noch ein kurzer Besuch des Naturbikeparks in der Nähe von Halver auf dem Programm. Wer möchte, konnte sich hier weiter richtig austoben. Der Rest der Truppe legte eine wohlverdiente kurze Pause ein, denn wir hatten noch ein paar Kilometer vor uns.
Nach den Quellen der Ennepe, hier haben wir uns so richtig eingesaut, ging es dann weiter Richtung Kerspertalsperre. Da die Teilnehmer heut sehr Abenteuerlustig waren, probierten wir eine neue noch nicht abgefahrene Teilstrecke zwischen Anschlag und  Wegerhof zur Kerspertalsperre aus. Das war teilweise wirklich abenteuerlich, aber es hat Spaß gemacht.
Die letzte Bergwertung für den heutigen Tag stand dann Richtung Neuenhaus an. Von hier ging es "fast" nur noch bergab zu unserer verdienten Einkehr in der Gaststädte Berkenbaum. Hier konnten wir bei Sonnenschein nochmals den goldenen Oktober im Biergarten bei einem erfrischenden Glas Weizenbier und selbstgebackenen Waffeln genießen.
Der Rückweg zum Ausgangspunkt war von hier mit knapp 15 Minuten auch nicht mehr weit und es ging zum Glück auch weiter nur bergab
Super homogene und angenehme Truppe heut'.
Mir hat es wieder richtig Spass gemacht.

Schaut mal die Bilder:
 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.233s