Oedenthaltour

Oedenthaltour
Bild vergrößern

19,00 EUR

Buchbar: Artikel nicht vorrätig

freie Plätze: 0


Oedenthaltour

Tourenbeschreibung  „Oedenthaltour“

Fahrtechnik: Level 3
Kondition: Level 2


Tourenbeschreibung  „Oedenthaltour“
Treffpunkt: Um 11.00 Uhr am Hellweg Baumarkt „Hohe Steinert“ in Lüdenscheid.  (ausreichend Parkplätze sind dort vorhanden)

Diese Tour richtet sich an MTB die es einmal etwas ruhiger angehen lassen möchten und eine schöne Tour mit einfachen Singeltrails fahren möchten. Wir fahren ein gemäßigtes der Gruppe angepasstes Tempo, allerdings sollte aufgrund der vielen Trails bereits etwas technisches Grundkönnen und erste Erfahrungen auf Single- und Wurzeltrails vorhanden sein. (Mindestalter: 18 Jahre !)

Streckenbeschreibung:
Wir fahren nach einem Bike- und Ausrüstungscheck ab der „Hohe Steinert“ über Seitenstraßen und Feldwege Richtung Felde. Hier können wir eine wunderschöne Aussicht nach Halver genießen, bevor  wir in unseren ersten gut 1,1 km langen Singeltrail abbiegen werden. Dieser Trail ist relativ einfach zu fahren und auch für Anfänger problemlos machbar. Danach geht es über einen schönen Forstweg stetig bergauf, bis kurz vor den Ortsteil Grebbecke. Bevor wir diesen Ortsteil erreichen, biegen wir wieder ab, überqueren einen kleinen Bachlauf und fahren weiter bergauf bis wir das alte Flackgelände (früherer Truppenübungsplatz der Belgier) erreichen.
Hier oben erwarten uns weitere schöne und einfach zu befahrene Singel- und Wurzeltrails. Wir durchqueren das Flackgelände auf einem schönen Trail hinunter zur Oedenthaler-Straße. Dort geht es dann ein kurzes Stück auf Asphalt Richtung Nordosten. Wir biegen jedoch auch hier wieder rasch von der Straße ab und fahren weiter über schöne Waldwege mit herrlichen Panoramen in das Oedenthal. Unsere Tour führt uns dann weiter zum Heider Berg, den wir an der südlichen Seite umfahren bevor wir an einen weiteren aber einfach zu überquerenden kleinen Bachlauf kommen.
Nun geht es zuerst vorbei an idylischen landschaftlich schön gelegenen Höfen Richtung Arenritt (372m). Unsere Tour führt uns dann 3 km in rasanter Abfahrt, zuerst über einen Trail dann über eine breite Forststraße, hinunter nach Schalksmühle Stücken. Hier erwartet uns dann eine weitere "Bergwertung", ein kurzer und knackiger Anstieg hinauf zur Forststraße oberhalb der Hermanshöh. Diesen befahren wir dann weiter Richtung Brügge, biegen aber nach kurzer Zeit auf einen Trail direkt über den Bahngleisen ab und erreichen bald Lüdenscheid-Brügge.
Hier besuchen wir die Eröffnungsfeier der Feuerwehr-Brügge, die an diesem Tag den Neubau des Gerätehauses feiert. Hier haben wir die Möglichkeit uns kulinarisch mit Kaffee und Kuchen und leckeren Grillspezialitäten verwöhnen zu lassen. Auch eine Besichtigung des Neubaus und einer Fahrzeugausstellung der Feuerwehrfahrzeuge ist möglich. 
Gestärkt geht es nun weiter auf dem letzten Teilstück unserer heutigen Tour. Vorbei am Brügger-Vereinshaus und hinauf nach Othlinghausen bis wir wieder unseren Ausgangspunkt die „Hohe Steinert“ erreichen.

Tourdauer: ca. 4-5 Stunden incl. Pause
Länge:  31 km
Höhenmeter: 830 hm
Tourguide: Thorsten Ohm (MTB-Guide, Trainer-C / MTB-Trailscout)
Einkehrmöglichkeit: Gaststätte Braeker

Packliste für den Tourtag :
- technisch einwandfreies Mountainbike (kein E-Bike, kein Trekkingbike)
- dem Wetter angepasste Bikebekleidung
- Wechselshirt
- Bikebrille / Sonnebrille / Bikehandschuhe
- Ersatzschlauch
- etwas zu trinken. (idealerweise isotonisches Getränk)
- Kleinigkeit zu essen (Müsliriegel etc.)
- Fahrradschloss (für die Einkehr)
- Kleingeld für die Einkehr und/oder Eisdiele
- Es besteht Helmpflicht !
- und natürlich gute Laune !!!

Sofern Du gesundheitliche Einschränken hast, wie z.B. eine Allergie gegen Insektenstiche, Astma oder Beschwerden des Herz- Kreislaufsystems oder des Bewegungsaparates, so teile mir dies bitte vor Tourbeginn kurz mit.

Am Tourtag könnt Ihr mich selbstverständlich auf meinem Tourtelefon erreichen. Bitte beachtet das ich unter dieser Nummer ausschließlich telefonisch und nur an Tourtagen zu erreichen bin. Kein What`sApp, keine SMS, kein Internet etc.

Die Tour findet bei jedem Wetter statt!
Wir behalten uns jedoch vor, die Tour bei höherer Gewalt, wie z.B. Unwetter, Schnee, Eis oder Sturm abzusagen oder die Route zu ändern. Wir informieren in solchen Fällen rechtzeitig.

Diesen Artikel haben wir am Montag, 18. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.260s